manuela-rehn-joerg-reuter.jpg

Lange schon hatten wir ein Luftschloss im Kopf. Wir planten einen Laden mit Dingen, die wir selber einkaufen wollten. Guten Schinken, guten Käse, beste Leberwurst, fantastisches Brot, Rohmilchbutter, guten Wein und gutes Bier. Vom Einfachen das Gute.

Ein halbes Jahr verkosteten wir unzählige Produkte. Das machte viel Spaß, war aber oft auch frustrierend, weil vieles unseren Geschmacksvorstellungen nicht entsprach und somit verworfen wurde. Im Sommer 2013 war es dann soweit. Das Sortiment stand und ein wunderschöner Laden war gefunden.

Wir wurden in den ersten Monaten mit so vielen Komplimenten bedacht, dass wir richtig berührt davon waren. Nach drei Jahren sind wir nun glücklich und stolz, dass der Laden immer noch gut läuft und es uns gelingt, Menschen mit unserem Geschäft ein bisschen glücklich zu machen. Viele Kunden der ersten Stunde sind treue Stammkunden geworden. So haben wir uns das immer gewünscht.

Wir selbst haben durch den Laden viel gelernt. Die Erkenntnis, dass wir zwar nur 45 qm Verkaufsfläche haben, aber in den Herzen der Menschen einen sehr viel größeren Sehnsuchtsraum bedienen, ist uns ein Ansporn, auf unserem Weg weiter zu machen und gute Lieferanten mit guten Produkte zu finden.

 

Vom-einfachen-das-gute.jpg